Kursthemen, Struktur:

10 Tage, inkl. 2 Reisetage
Min. 4, max. 6 Teilnehmer

Themengebiete:

Einfache Radierung -> Hauptthema
Im Verlauf der 8 Kurstage werden wir Ihnen das Verständnis über die verschiedenen Radier-Techniken in der Theorie vermitteln. Dabei geht es weniger darum, Sie zu einem Künstler oder gar einem Radier-Spezialisten auzubilden. Vielmehr handelt es sich um eine der vielen Möglickeiten, um den eingangs erwähnten kreativen Zugang zu einer anderen Sichtweise zu ermöglichen. Dazu werden Sie eine der Techniken auch in der Praxis kennenlernen. (Iris's Mischtechnik.)


Wahrnehmung und Psychohygiene
E. Schomburg formulierte die folgenden Lebensgrundbedürfnisse:
* 1. Liebe
* 2. Sicherheit
* 3. Anerkennung, Bestätigung, Erfolgserlebnisse,
* 4. Raum zu freiem schöpferischem Tun,
* 5. Erlebnisse mit Erinnerungswert
      und
* 6. Selbstachtung.


Auf das Erhalten oder Erreichen dieser Grundbedürfnisse zielt die Psychohygiene.
 
Marcus Aurelius sagte:
"Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken."


Sauberkeit ist in unserer Gesellschaft wichtig. Wir versuchen, unsere Wohnungen, Büros, Strassen und Parks sauber zu halten, und Zähneputzen und Duschen gehören bei den meisten von uns zum täglichen Programm. Nur eines pflegen wir selten mit so viel Hingabe: unsere Psyche. Dabei ist es sehr gewinnbringend, wenn wir unseren Kopf regelmässig von unnötigem Ballast befreien. In der Psychologie heisst das Psychohygiene und bedeutet konkret: Massnahmen zur Erhaltung der seelischen Gesundheit und Zufriedenheit.


Farbe und Ruhetechniken
Jede Farbe übt auf den Betrachter einen bestimmten Reiz aus, der charakteristisch für diese Farbe ist. Dies wird von einzelnen Menschen unterschiedlich empfunden, aufgrund ihrer unterschiedlichen Natur und aufgrund der Tatsache, dass zu einer Farbbezeichnung viele verschiedene Farbtöne gehören. Es gibt eben nicht "das Blau", sondern viele verschiedene Blautöne. Ebenso ist es mit allen anderen Farben. Der Eindruck eines Farbtons kann sich durch die farbige Umgebung beträchtlich verändern. Deshalb haben die Eigenschaften, die einer bestimmten Farbe zugeordnet werden, auch eine gewisse Bandbreite mit positiven als auch negativen Aspekten. Dennoch hat jede Farbe ihre eigene Qualität und damit ihre eigenen Assoziationen und Wirkungen, die für uns Menschen Gültigkeit haben. Das Wissen um diese Wirkungen kann bei der Farbwahl in z.B. Räumen von bedeutender Wichtigkeit sein, beeinflusst oder unterstreicht sie doch wesentlich unseren Gemütszustand. In diesem Zusammenhang werden wir uns mit der Chakra-Lehre (Farben), dem Tai-Chi und dem Yoga (Inneres Gleichgewicht herstellen/Ruhetechniken) befassen. Es wird Ihnen u.A. ein besseres Verständnis der "Trends" in der heutigen Gesellschaft vermittelt.


Themenbezogene Ausflüge am Nachmittag
Je nach Tages-Thema und Wetter besuchen wir interessante Orte in unserer lieblichen, rauhen, sanften, mystischen Natur. Sie werden es erleben: Unsere nähere Umgebung ist für etliche Überraschungen gut!

Nicht immer ist der Atlantik so brav.

Lough Erne: Ein Wassersystem gewaltigen Ausmasses.

UNESCO Geopark. Marmor Grotten, mit Boot befahrbar.

Was ist das Gelbe dort? Ginster in voller Blüte, welcher nach Kokosnuss duftet.

Felsformation am Atlantik. Was geht hier wohl ab bei Sturm?

Einer der unzähligen kleinen "Spiegeleier" auf der Seenplatte.

Strand von Mullaghmore, nahezu Flut.

Queen Maeve. Medb's Grab. (12m Unter dem Hügel)

Slieve League. Irlands höchste Klippen.

Am Bach entlang: Es muss nicht immer sensationell sein. Einfach die Ruhe und die üppige Natur geniessen.

Strand von Mulaghmore, bei Ebbe.

Navar Aussichtspunkt: Sicht über Lough Erne.

Windpark: Wenn der Wind Musik spielt.

Ein weiterer Beweis für die gewaltigen Kräfte der See.

Das irische Nationalgetränk: Sehr nahrhaft!